Was sind die besten Vorhängeschlösser?

"Es gibt nur eine Schleuse, die nicht nur schnell und sicher ist, sondern auch leicht zu öffnen ist. Sie können es in nur einer Bewegung öffnen. Diese Sperre ist das Sicherheitsschloss. Betrachten Sieauch den sturmwarnung jürgen schwandt Testbericht. " Ich bin ein großer Fan des deutschen Schlossherstellers Diebold. Wie Sie sehen können, verwendet es ein spezielles System von Schlüsseln, die das Schloss mit einem Ein-Sekunden-Satz entsperren. Diebold verwendet auch eine einzigartige Art, die Tasten zu programmieren, um Kosten zu senken. Sehen Sie einen Vorhängeschlösser Testbericht an. Und, ja, es ist sehr sicher. Die Tastatur für dieses Modell ist die einzige Möglichkeit, zum Hauptschlüssel zu gelangen. Dieses Lockset wird in Deutschland hergestellt, wo es hergestellt wird. Es gibt nur 3 Versionen dieses Schlosses, die weltweit hergestellt werden. Und sie sind sehr teuer. Der Schlüssel ist sehr hart und die Schlüssel selbst sind sehr schwer.

Hier ist ein Video von diesem Modell des Vorhängeschlosses. Um ein Video mit den Tasten zu sehen, klicken Sie hier. Um mehr über das Schloss und seine Produktion zu erfahren, können Sie hier gehen.

Ein sehr nützliches Merkmal dieses Schlosses ist, dass es sehr leicht ist: es wiegt nur 2,2 Gramm, aber Sie können es bis zu 16,8 Zoll setzen.

Um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie dünn es ist, habe ich es an die Wand zwischen meinem Laptop und der Decke gestellt und dort gehalten. Der Schlüssel war noch sehr dick. Wenn Sie das Vorhängeschloss auf Ihrem Arbeitstisch platzieren, ist das kein Problem: Sie können das Schloss einfach anziehen, und das Schloss wird freigegeben.

Ich fand, dass dieses Schloss auch sehr robust ist. Es gab keine Ausfälle. Selbst bei Regen hielt das Vorhängeschloss das Schloss davon ab, sich überhaupt zu bewegen. Am ersten Tag versuchte ich es zu benutzen, ich hatte Angst, weil ich keinen Platz finden konnte, um es zu platzieren, aber als der Tag weiterging, bemerkte ich nicht wirklich, dass ich Angst hatte. Es dauerte eine Weile, bis meine Schleuse meinen Weg zum Tisch fand, aber danach ging es weiter vorwärts und vorwärts. Ich wusste nicht, dass das Schloss nicht von einem Totenbolzen gesperrt war. Ich wusste, dass, wenn die Sperre entriegelt wurde, die Sperre einfach auseinanderfallen würde. Ich konnte es nur mit meiner Erfahrung mit einem Schließsystem verstehen. Also dachte ich mir, dass ich dieses System nie wieder verwenden werde. Aber dann, als ich das Schloss bewegte, ging das Schloss immer noch weiter.